Mehr zu Dr. Andrea Rota beim Institut für Religionswissenschaft